Was ist Discgolf?

Discgolf ist jung und anders als andere Sportarten. Es ist eine Mischform des klassischen Golf und Frisbee.

Beim Discgolf geht es darum, einen vorgegebenen Parcours mit möglichst wenig Würfen zu durchspielen. Ein solcher Parcours besteht aus 9, 12 oder 18 Bahnen. Nach dem Abwurf wird immer von dort aus weitergespielt, wo die Scheibe liegen geblieben ist. Alle Würfe einer Spielbahn werden am Ende einer Runde zu einer Gesamtsumme zusammengezählt. Sieger ist der Spieler oder das Team (Doubles), mit der geringsten Gesamtwurfzahl.

Entdecken Sie Discgolf, die Trendsportart aus Skandinavien und den USA. Erleben Sie Discgolf - eine Mischform des klassischen Golf gepaart mit den spektakulären Flugbahnen einer Frisbee-Scheibe.

Immer mehr Menschen erliegen der Faszination dieser Sportart, die von jung und alt gleichermaßen ausgeübt werden kann. Bereits nach kurzer Übungszeit stellen sich die ersten Spielerfolge ein und von nun an wird Sie dieser Sport fesseln.

Erfahren Sie auf dieser Web-Site, was diesen Sport so einzigartig macht, welche positiven Effekte Discgolf-Anlagen für einen Standort erzielen und was wir von Crosslap für Sie tun können.

  • Trendsport für jedes Alter
  • Breiten- und Leistungssport
  • spannende Turnieratmosphäre
  • gute Vermarktungsmöglichkeiten
  • Fairness, Partnerschaft Rücksichtnahme
  • soziale und kommunikative Aspekte
  • sportliche Herausforderung
  • günstige alternative zu anderen Sportarten
  • Entspannung und Fitness